17
Apr
Vorletzter Eintrag: Erinnerung und Wiederholung
17.04.2014 07:03

Liebe Leserinnen und Leser,

heute schauen wir uns ausschließlich Punkt 14 unserer Zusammenfassung an:

14. Die Kraft der Erinnerung, Gewohnheiten neu definieren - das Unterbewusstsein einschalten - Hypnose,       
      Selbsthypnose, Autosuggestion

Altes los lassen, neue Gewohnheiten festigen - das braucht Erkenntnis, Überzeugung, Definition und Wiederholung.

Besonders leicht geht es, wenn wir unser Unterbewusstsein einschalten.

Abnehmen durch Hypnosetechniken  –  bei Fachkräften – als Selbsthypnose – als Autosuggestion

Viele Menschen haben leider - z.B. durch eine Hypnose-Show - eine falsche Vorstellung darüber erhalten, was Hypnose eigentlich wirklich bedeutet oder welche Wirkung sie auf den Menschen hat. Zu diesen falschen Vorstellungen gehört z.B. wenn jemand hypnotisiert wird, dass er sich dann in einem willenloser Körper befindet und völlig weggetreten ist, die Kontrolle über sich verliert und sich nach der Hypnose auch an nichts mehr erinnern kann.
Mit den folgenden Erklärungen, was denn Hypnose wirklich ist, soll  in erster Linie Aufklärungsarbeit geleistet werden, damit möglichst alle Vorurteile, Ängste und Zweifel, die bei manchen Menschen der Hypnose gegenüberstehen, erfolgreich entkräftet werden.

Hypnose ist ein vollkommen natürlicher Zustand. So erleben Sie zum Beispiel eine leichte Trance mehrmals täglich, wenn Sie sich vollkommen auf eine Sache konzentrieren. Diese kann eintreten, wenn Sie sich ganz interessiert einem guten Film oder einem tollen Buch hingeben.

Mit einer tiefen Trance öffnen wir in der Hypnose Ihr Unterbewusstsein und machen es empfänglich für wertvolle Suggestionen und dabei können dann negative Verhaltensmuster „umprogrammiert“ werden. Dies geschieht durch gezielte Suggestionen, die zum Erreichen des Ziels im Vorgespräch festgelegt werden.

Je weiter sich das Bewusstsein in einen schlafähnlichen Zustand zurückzieht, desto tiefer wird die Trance. In der Regel stellt sich ein Gefühl herrlicher Entspannung ein. Jedoch erlebt jeder Mensch seinen Trancezustand auf seine eigene individuelle Art. Sie sind in Hypnose weder bewusst- noch willenlos, hören jedes gesprochene Wort, und können auch, wenn es die Behandlung erfordert, auf Fragen antworten.

Zusammengefasst lässt sich feststellen, dass Hypnose eine sichere, zeitgemäße Lebenshilfe ohne schädliche Nebenwirkungen ist.

Einige  Gedanken vorab zur Gewichtsreduktion:
Ein Raucher kann eine Hypnose-Praxis als Nichtraucher verlassen und raucht nicht mehr.
Bei Übergewicht verlassen Sie die Praxis um kein Gramm schlanker und haben natürlich auch nicht zu Essen aufgehört. Es geht ja hier um ein ganz natürliches und lebenswichtiges aber aus dem Gleichgewicht geratenes Verhalten . Und auch auf dem Weg zu ihrem persönlichen Idealgewicht werden Sie täglich essen.  In vielen verschiedenen Umgebungen und Stimmungslagen, zu unterschiedlichen Tages- und Jahreszeiten. Im Vergleich zu Nichtraucherprogrammen stellt die Gewichtsreduktion deutlich grössere Anforderungen an alle Beteiligten, die Begleitung muss auch oft über einen längeren Zeitraum erfolgen. Wegen der notwendigen besonderen Individualität bietet sich oft die Ausarbeitung eines höchst individuellen Programmes an.

Hypnose und Mentaltraining:
Aufspüren,Bearbeiten und Auflösen von Blockaden, die bisher das Abnehmen verhindert haben.

Entwickeln neuer Lösungsmöglichkeiten.

Training des Verhaltens auf neue alltagsgerechte Muster.

Regelmäßige Kontrolle auf Fortbestand des Erfolges.

Bei Bedarf entsprechende Korrekturen.

Regelmäßig wiederkehrende Vertiefung.

Auffrischung zur dauerhaften Sicherung erreichter Ergebnisse.

Wenn man weiß, dass Hypnose der direkte Weg zum Unterbewusstsein ist, kann man sich vorstellen, wie man damit hinderliche Programme, Glaubenssätze und Blockaden löscht und sogar die Selbstheilungskräfte optimal ankurbeln kann.

Erfahren Sie, was Hypnose ist, wie sie funktioniert und wie Hypnose helfen kann.
Staunen Sie, was mit Hypnose alles möglich ist und lernen Sie die Kraft des Unterbewusstseins kennen. Das  verhilft Menschen zu einem gesünderen, erfolgreicheren und glücklicheren Leben.

Abnehmen und das Körpergewicht halten mit Selbsthypnose ist möglich, wenn die entsprechenden Techniken erlernt wurden.

Herbert Stöberl (Geschäftsführer der Hypnoseschule Bayern) hat über 35 Kg mit Hypnose abgenommen und kann sein erreichtes Körpergewicht spielend leicht halten, siehe Bild unten.

Hypnose CD für Zuhause:

Die erfolgreichste Hypnose-Anwendung entsteht mit einer ausführlichen Bedarfs-Erhebung, geführten Suggestionen und anschließender Nachbetreuung, in unserem Fall um das Körpergewicht zu reduzieren. Eine  Hypnose-CD bietet  eine einfache und wirkungsvolle Methode , um nach der eigentlichen Hypnose-Behandlung das eigene Körpergewicht nachhaltig weiter zu reduzieren und das so locker, dass es auch Spaß macht.

A propos Spaß: Morgen kommt noch Punkt 15: Lachen läßt uns abnehmen!

In diesem Sinn einen netten Tag voll guter Laune,

Ihre Heidi

P.s.:Die Universität Tübingen hat die Wirksamkeit von Hypnose wissenschaftlich nachgewiesen.
Die Ergebnisse finden Sie unter http://www.meg-tuebingen.de/1-hypnose-hypnoseforschung.htm

Kommentare


Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!