25
Fe
44. Tag
25.02.2014 08:42

Guten Morgen, allerseits!

Wie geht es euch /Ihnen? Alles klar? Wetterlage? Bei uns schon wieder Nebel ;-(
Gemüts- und Stimmungslage? Fasching ist und der Frühling kommt - kann ja nur gut sein, oder?

Zumindest meine Stuimmungen sind durchaus etwas abhängig von meinem Biorhythmus, der wiederum sehr stark mit dem Jahreslauf, also mit der Sonneneinstrahlung zu tun hat. Genauer gesagt: MEIN Jahr und meine neuen Energien beginnen sofort nach der Wintersonnenwende, wenn die Sonne wieder höher steigt, auch wenn man das zu diesem Zeitpunkt kaum wahr nimmt.

Was hat jetzt das schon wieder mit Abnehmen und Fasten zu tun? Ich bin der Meinung, es gibt für alles einen guten und einen weniger guten Zeitpunkt. Vorsätze sollte man also tunlichst auch dann in Angriff nehmen, wenn der Zeitpunkt passt. Nein, nicht wenn von außen grad alles stimmig ist (mag auch dazu gehören, damit sich etwas auch gut organisieren lässt), vielmehr noch sollte frau/man auf sich selbst hören ... eben wie oben beschrieben.

Ich hab dann gestern abends nichts mehr zu mir genommen, Lust auf etwas Essbares hält sich in Grenzen, ein Phänomen, das ich schon in erster Linie der Hypnose / Autosuggestion zuschreibe.

Heute ist wieder Mal Darmreinigung angesagt. Wer damit noch nichts anfangen kann möge bitte die ersten Tage meiner
Fasten-Doku lesen ...

Und nun auf zu neuen körperlichen Herausforderungen, denn jetzt müssen auf den Zaunpfählen natürlich auch die Zaunbretter befestigt werden, was alleine schon aufgrund der 4 Meter Länge nicht ganz einfach ist.

Ich wünsche euch/Ihnen einen angenehmen, energiereichen und gesunden Tag, alles Liebe,

Heidi

43.Tag
45.Tag

Kommentare


Datenschutzerklärung
Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!