12
M
Trennkost: Neutrale Lebensmittel, Rezepte
12.03.2014 07:52

Liebe Leserinnen und Leser,

beginnen wir also mit Rezepten, gleich das erste Thema in unserer Liste der Lebensmittel: die Neutralen.

Jetzt im Frühjahr besonders wichtig, weil das unsere Vitaminträger schlechthin sind, die wir zum "Neustart" so richtig gut gebrauchen können.

Süppchen gefällig? Für die Sammler und Knoblauch-Freunde, aber auch bereits im Handel erhältlich: Bärlauch.
Zucchini-Bärlauch-Suppe zum Beispiel. Wer um diese Jahreszeit keine Zucchini aus wer weiß welchen Anbaugebieten kaufen möchte - vielleicht die letzten Kürbisse des Vorjahres? Bei mir halten sich manche Exemplare bis in den März hinein

Die Suppe wird mit einem Schuss Sahne (neutral) schön cremig, bitte kein Mehl verwenden!

Wer noch mit Erkältung kämpft sollte eine wärmende (Verzeihung, das kommt aus dem Ayurveda) Suppe genießen -
zum Beispiel Karotten-Ingwer. Möglichst frischen Ingwer fein reiben und zu den bereits gekochten Karotten geben, nur noch kurz aufkochen, alles pürieren, Sahne dazu, würzen nach Belieben, besonders toll mit Curcuma!

Hauptspeise? Gemüsepfanne! Möglichst bunt, das brauchen wir im Frühjahr. Alles rein, was das Herz  und das Auge begehren! Viel frisches Grün, wenn geht aus der freien Natur: Löwenzahnblättchen, Brennesseln ...  Herzhaft, wenn zum Schluss viel guter Parmesan - bitte unbedingt frisch vom Stück reiben - darüber gegeben wird,
frischer, wenn man/frau Ziegenkäse darüber bröckelt - jedenfalls immer lecker, leicht und bekömmlich und rasch verdaut!

Salat? Freilich! Endivien aus heimischem Anbau, Ruccola oder einfach ein Häupelsalat mit Tomaten und Artischockenherzen (jetzt aus der Dose), frische Löwenzahnblättchen, fetter Emmentalerkäse klein gewürfelt oder auch Parmesan, grob gerieben. Dressing mit wenig Olivenöl oder Kürbiskernöl - wenige Tropfen genügen - und gutem Essig nach Belieben, frische Kräuter darüber streuen - ein Gedicht.

Herz und Magen, was wollt ihr mehr?

Morgen gehts um die Protein haltigen, die Säure bildenden Lebensmittel, bis dahin meine besten Wünsche für einen leichten Tag,

Ihre Heidi

Trennkost
Trennkost: Die SAUREN ...

Kommentare


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!